Neuigkeiten

Tagesspiegel vom 17.06.2017

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

28.03.2018

Die 60 Seemeilen von Berlin jetzt auch als Einhand-Regatta

Die traditionsreiche Yardstick Regatta „Die 60 Seemeilen von Berlin“ wird ein Jahr vor ihrem 70. Jubiläum in diesem Jahr erstmalig um die Gruppe der Einhand-Segler erweitert. Diese werden separat von den anderen Teilnehmern gestartet und erhalten darüber hinaus auch eine eigene Wertung. Eine Vergütung von einem Yardstickpunkt bekommt jeder Einhand-Segler, der für diese Gruppe ohne Spinnaker oder Gennaker meldet. Diese Segel dürfen in der Nacht zwischen 22:00 und 04:00 Uhr nicht gesetzt werden. Darüber hinaus bleibt die traditionelle Regatta in ihrer ursprünglichen Form bestehen und startet am 15. Juni 2018 um 17:00 Uhr auf dem Revier Wannsee/Havel durch die Nacht.

 

28.03.2018

...und auch dieses Jahr wieder: ! Zusteigen bitte ! ...

Egal ob Arbeit, Familie oder verpasster Bus, hier kannst Du Dich melden, damit wir Dich zu Deinem Boot bringen. Nur nach der ersten Runde und nur im PYC.

 

28.03.2018

...after sail breakfast...

Mann hab ich einen Hunger! ...Wird so mancher am Samstag Morgen denken...
Wir haben was dagegen: Frühstück
Einfach hier anmelden und wenn wir genug sind, kriegen wir ein leckeres Frühstück auf der Terrasse.

 

24.02.2017

Damit nichts verpasst wird...

Der Regattakalender des Berliner Segler Verbandes ist online und kann hier eingesehen werden

 

24.02.2017

ISAF ade, World Sailing ahoi!.

Was sich sonst noch bei den Wettfahrtregeln geändert hat,hier im Überblick

 

24.02.2017

Cool, nun ist es endlich soweit!

Unsere neue Homepage ist endlich online und wir können loslegen...
Vielen Dank an Marina Könitzer, Hans Glave und Joachim Görs für ihre Unterstützung...